Strategieberatung für Mediziner in chirurgischen Fächern in Rechtsfällen

Auf Grund der Situation, dass gerichtsanhängige Verfahren und Verfahren vor der Schiedsstelle deutlich steigen und chirurgische Fächer auf Grund ihrer Komplexizität an vorderster Front stehen, verwende ich meine medizinrechtliche Ausbildung, gemeinsam mit meiner langjährigen chirurgischen Erfahrung, um Kollegen, die in einer schwierigen Zeit sind, in strategischer Hinsicht zu unterstützen.

Für viele Kollegen ist das eine Ausnahmesituation, in der sie sich auch oft alleine fühlen, denn der Gutachter darf nur ein Statement zu den speziellen Fragen abgeben und der Anwalt versteht oft nicht, was für den Mediziner entscheidend ist. Wichtig für den Mediziner ist, lege artis gehandelt zu haben, das nachzuweisen, oftmals schwierig.

Ich werde Ihren Fall im Gesamten betrachten und versuchen, Ihnen Hinweise zu geben, die Sie sinnvoll nutzen können. Oft ist ein gewisser Abstand notwendig, um Dinge zu erkennen. Einen Abstand, den man als Beteiligter nicht haben kann.

Dr. Brigitte Schneider Start07